Termin Grazer Linuxtage 2018

Die nächsten Grazer Linuxtage finden am 27.–28. April 2018 in Graz statt.

Videos

Die ersten Videos sind auf YouTube zu finden!

Feedback

Wir bitten die Vorträge im Programm zu bewerten und auch unsere Besucherumfrage auszufüllen.

Was sind die Grazer Linuxtage?

Die Grazer Linuxtage sind eine freie Konferenz, die jährlich im April in Graz stattfindet. Die Grazer Linuxtage werden zur Gänze von Ehrenamtlichen organisiert. Wir möchten eine freie Möglichkeit bieten sich über Open-Source Software und Open-Source Hardware zu informieren. Dabei helfen Sponsoren unsere Unkosten zu decken (Plakatdruck, Hosting, Veranstaltungsräume, T-Shirts, Werbung).

Die Grazer Linuxtage behandeln weit mehr als 'nur' Linux. Mittlerweile dreht es sich um Alles was Anwender freier Software begeistert. Dabei findet sich sowohl für den Einsteiger als auch für Fortgeschrittene Benutzer Vorträge die informieren.

Über Anregungen, Lob und Kritik freuen wir uns, bitte per E-Mail an graz17@linuxtage.at schicken!

Das waren die Grazer Linuxtage am 28.–29. April 2017

Es kamen wieder über 750 Besucher zu den Grazer Linuxtagen 2017!

Die Grazer Linuxtage 2017 fanden zum vierten mal zweitägig statt, die Workshops wurden am Freitag angeboten und am Samstag gab es wie gewohnt ein ganztägiges Vortragsprogramm und Projektstände. Der Ort des Geschehens war wieder die FH Joanneum. Das waren die Grazer Linuxtage 2017 auf Twitter: #glt17.

Videoaufzeichnungen gibt es derzeit von den Linuxtagen 2017 auf Youtube.